Official German Talking Topic / Deutsch Sprache

General Talking for all forum users.
German Talking _ French Talking _ Portuguese Talking _ Polish Talking _ Spanish Talking
aram-199525
Posts: 1
Joined: 27 Mar 2013, 11:23

Re: Official German Talking Topic / Deutsch Sprache

Post by aram-199525 »

Timo wrote:Ich verstehe nichts


User avatar
Nightstand
Posts: 1204
Joined: 17 Jun 2010, 11:21
Location: Germany

Re: Official German Talking Topic / Deutsch Sprache

Post by Nightstand »

Image ich bin noch da... naja halbwegs

User avatar
heymay
Posts: 1
Joined: 19 Oct 2013, 11:23

Re: Official German Talking Topic / Deutsch Sprache

Post by heymay »

hey, ich bin neu hier Image
man, ich hab so lange kein ee2 mehr online gespielt Image

matraka
Posts: 2
Joined: 27 Feb 2017, 17:57

Re: Official German Talking Topic / Deutsch Sprache

Post by matraka »

Hi leute!

ich seh hier wurde schon seit jahren nicht mehr gebabbelt... kein mag alte games :_(

Nashika
Posts: 1
Joined: 13 Mar 2020, 17:44

Re: Official German Talking Topic / Deutsch Sprache

Post by Nashika »

Ich lege mal eben eine Darstellung hierunter, auch für die dies angeht, wissen worum es geht.

Empire Earth ist ein viel besseres Spiel, mit dem ich schönere Erlebnisse in meiner Kindheit hatte.
Bei diesem Spiel, sind vorallem fehlende Aufrüstungen mir aufgefallen, wie in dem Erweiterungspaket, wo manche Funktionen im Spielgeschehen teilweise nicht komplett funktionieren. Es wären Spielaufwertungen von einem einzelnen Spiel viel handlicher, als das umfassende erstellen neuer Spielteile, meine ich.
Hier gibt es ein größeres Handbuch, was viel umfassender ist und die vertonten Spielcharaktere sind viel schöner gestaltet.
Es fehlen außerdem bei bestimmten Tutorialhandlungen im Erweiterungsteil, wenn über die .exe die Übungs-Szenarien gestartet werden, manche Vereinheitlichungen der Urdaten aus dem Grundspiel, was zur Undurchspielbarkeit im Zeitalter der Eroberung der Szenarien führt. Allerdings weniger schlimm, weil das Basisspiel ja immer installiert sein muss, es sei den die CD wäre verlegt wurden.
In den Missionen sind viele Einzelheiten und Kleinigkeiten gestaltet, die ein viel tolleres Spielerlebnis ausmachen, als in dem Nachgänger.
Während die Handlungen spannend sind und jede Zufallskarte auch, auch wenn die KI sich immer wiederholt bei mehrmaligen Installieren und die Kartengebiete sich bei dem Erstellen auch wieder so vorfinden, wie bereits schonmal. Hat jeder Spieldurchlauf auch einen Erfahrungswert, der für jeden Spieler allerdings sehr schön ist, weil geschichtliche Ereignisse nachgelesen werden können. Was allerdings als Kind ohne Lesekenntnisse noch nicht gemacht werden konnte, kann ja durch spätere Spielinstallationen nachgeholt werden. Dennoch ist mir das Computerspiel eines der liebsten, was ich jeher gefunden habe.


Empire Earth 2 sind die Geschichtenerzählungen wenig und die vertriebenen Spielmechanismen sind zu festlegend.
Ich empflinde es als zu sperrig und selbst im Handbuch sind Schreibfehler, ebenso im Bereich der Lizenzvereinbarung.
Auch die Einheitenkämpfe sind zu Verbunden und die zwingenden Territorien hätten mit mehr Feingefühl gestaltet werden können.
Bei der Gesamtheit fehlt es an interessanter Geschichte, die die weiterführenden Kampagnen beeinhalten, sie sind zwar vorhanden, dennoch im Gegensatz zu Empire Earth viel Lückenvoller wahrgenommen. Auch der eingebaute Automatismus, der mir wieder in das Gedächnis kommt sei erwähnt, dass so eine Anweisungsmöglichkeit bereits bei Empire Earth Früchte getragen hätte.

Empire Earth 3 habe ich mir nicht bestellt.

Post Reply

Return to “General Talking”